Gartentipps im Dezember

Im Keller | Eingelagertes 

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihr eingelagertes Obst und Gemüse. Schimmelige Karotten oder faulende Äpfel und Kartoffeln müssen sofort entfernt werden, damit sie ihre „Nachbarn“ nicht anstecken. Die Lagerräume werden in kühlen, frostfreien Nächten gelüftet, um Reifegase und Krankheitserreger zu reduzieren.


mehr lesen

Wir wünschen Euch eine schöne besinnliche Vorweihnachtszeit

Gerade in der Vorweihnachtszeit finden sich viele Geschichten die zum Nachdenken anregen oder auf Missstände aufmerksam machen. Man denkt darüber nach, diskutiert in der Familie oder mit Freunden. Bitte lest diese Geschichte nicht einfach nur durch, verharrt einen Moment und denkt darüber nach was mit dieser Geschichte gemeint ist. 


mehr lesen

Die App für Bienenfreunde

Bienen aktiv im eigenen Garten oder auf dem Balkon schützen - mit der kostenlosen Bienen-App des BMELV mobil über Bienenfreundlichkeit informiert.

 

Bienen brauchen blühende Pflanzen – der süße Nektar der Blüten ist ihr Grundnahrungsmittel. Während die Bienen von einer Blüte zur nächsten fliegen, verteilen sie auch die wichtigen Pollen auf den Blüten. Denn nur so kann sich ein Großteil unserer Pflanzen überhaupt vermehren und Früchte tragen. Bienen sind damit für unser Ökosystem unverzichtbar.

 

http://www.bmelv.de/bienenapp


Fachberater Lehrgang 2015/2016 ist abgeschlossen!

Schwäbisch Gmünder Gartenfreunde haben ihre Ausbildung zum Fachberater mit Erfolg abgeschlossen.

 

Gartenfreunde aus 4  Bezirksverbänden  im Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.V. haben sich in Schwäbisch Gmünd ein Jahr lang auf die Fachberaterprüfung vorbereitet.


mehr lesen

Landesfrauentagung im badischen Bühl / Vimbuch am 08.-09.10.2016

In guter Tradition trafen sich am 08.-09.10.2016 die Bezirksfrauenleiterinnen der Baden-Württemberger Gartenfreunde im Badischen Bühl zu ihrer jährlichen Frauenarbeitstagung.

 

Die Tagung dient der Kontaktpflege, sich über die Grenzen der Bezirksverbände hinaus einmal im Jahr untereinander auszutauschen, neue Anregungen zu erfahren, die Gemeinschaft zu pflegen. 


mehr lesen