Stärkung von Vereinen und Vorständen als Zukunftsaufgabe


Schwäbisch Gmünd ist einer von sieben Standorten in Baden-Württemberg, die von der Robert Bosch Stiftung bei der Gewinnung und Qualifizierung von ehrenamtlichen Vereinsvorständen unterstützt wurden. Daraus hat sich die Reihe "Fit für's Ehrenamt" entwickelt.


In diesem Semester liegt der Schwerpunkt auf den Themen Mitgliedergewinnung, Marketing, Fundraising und Sponsoring. Darüber hinaus gibt es einen Workshop, wie man fremdenfeindlichen Parolen im Verein und anderswo wirksam begegnen kann.


Die Veranstaltungen wurden gemeinsam konzipiert von der Steuerungsgruppe "Fit für's Ehrenamt" und richten sich an Vereinsmitglieder und an Funktionsträger/innen.