Liebe Vorstände und Mitglieder der Gartenfreunde

 

Wir brauchen weiterhin Hilfe im Bezirksgärtle. Dank fleißiger Hände nach dem ersten Hilferuf ist der schlimmste Wildwuchs gebändigt und man erkennt so langsam wieder einen Garten. Trotzdem stehen noch dringende Arbeiten an:

 

Kiesweg entkrauten   muß immer wieder gemacht werden. Hier reicht abharken, die Wurzeln müssen nicht entfernt werden

Unkraut auf den Beeten jäten

Baumscheiben freihalten

Haupttor streichen

Laube streichen

Dachrinnen freimachen

Baumschösslinge und überzählige Stauden roden      gerodete Pflanzen dürfen auch mitgenommen werden

 

Das sind gerade die dringlichsten Arbeiten. Sie müssen nicht alle und sofort vollständig erledigt werden. Jeder ist willkommen, der ein klein bisserl Zeit erübrigen kann. Einfach bei der Fachberatung  melden, oder kurz mal vorbeikommen.

 

Nächster Termin ist

Sa 10.Oktober2020 16:00 Uhr

Es können aber auch extra Termine vereinbart werden.

 

Vielleicht lieber einen Nachmittag lang bewirten? Das Gärtle ist eine klasse Möglichkeit über Kaffee und Kuchen, ein Grillfestle oder auch ein Gartenfest die Vereinskasse aufzubessern. Stromanschluß und Kühlschränke sind vorhanden.Wasseranschluß natürlich auch.

Oder Ihr habt ein naturbezogenes Thema, das ihr gerne mit anderen teilen wollt? Das Bezirksstückle bietet die Plattform dazu.

Kontakt über s´Bezirksstückle

oder   Diana Schindler  01512 3022388