Gartenfreunde Strassdorf e.V.

Gründungsjahr 1947                                                                                                  
Anzahl der Gartenparzellen

39

Anzahl der Mitglieder

k.A.

Fläche

1,41 Hektar 

Mitgliedsbeitrag 25.- EUR 
Pachtgebühr 12,50 EUR
Freie Gärten 0

 

Der neue Vorstand der Straßdorfer Gartenfreunde (v.l.n.r.): Tobias Weber, Gisela Merz, Susanne Fischer, Larissa Otto. Im Hinter- und Vordergrund die Revisoren: Werner Schoch, Erwin Gässler und Alexander Nikiforow.




Adresse der Gartenanlage

k.A.

                                                                                                       

Ansprechpartner

Gisela Merz (Vorsitzende)

Telefon

07171 76625

E-Mail

gbmerz@t-online.de

Vereinsheim JA
Öffnungszeiten nach Bedarf 

Aktivitäten  

  • Gelebte Gemeinschaft im Verein unter Gleichgesinnten
Auszeichnungen  

Wissenswertes

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verein wurde am 22. Februar 1947 gegründet. Damals wurde das Land als Grabeland bezeichnet und 1956 wurde es dann zur Dauerkleingartenanlage erklärt. Diese Gartenanlage war da, wo jetzt die Schule und der Sportplatz sich befindet. 1964 brauchte die Gemeinde das Grundstück und der damalige Landesvorsitzende Beck führte die Verhandlungen wegen einer Entschädigungen. Die Verhandlungen gingen gut aus, die damalige Anlage wurde dahin verlegt, wo sie sich heute noch befindet.

Quelle: Heidrun Horn